Aktuelle Seminare 2018 August bis Dezember 

Weiterbildungsseminare in Zusammenarbeit mit: Step ahead Expressive Arts Institute Berlin

Exploring Humanity through the Arts

Certificate Intercultural Training 

be home

Expressive Arts & Mediation

Mittwoch bis Freitag: Einzel- und Gruppentherapien nach Absprache

be home

Diese Kurse richten sich insbesondere an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Migrationshintergrund. Sie unterstützen das Ankommen in der Fremde, bilden die Fähigkeit das Neue zum Eigenen zu gestalten und machen die Verbindung zum Hier und Jetzt möglich.

  1. -Ankunft und Verortung Erwachsenenkurs

  2. -Die andere Weltwahrnehmung LandArt für Kinder & Jugendliche

  3. -Ich bin Werk Malen und Gestalten für Kinder & Jugendliche

Kursleitung: Regula von Euw

                    Lars Wolf

Detaillierte Informationen:

Expressive Arts & Mediation.pdf

„If you can say it, why paint it?“

Der Raum steht bereit für alles, was gestaltet werden möchte. Wir folgen der Imagination, entdecken die Quellen unserer Kräfte und finden durch gestalterisches Tun zu neuer Lebensenergie.

Zeit und Selbstbestimmtheit

Zeit schafft Raum, Raum gestaltet Werk, Werk schenkt Leben.

Sich die Zeit nehmen, das Jetzt zu gestalten, um die Zeit des Lebendig-Seins geschenkt zu bekommen.

Flaming life versus Burnout

Das gestalterische Tun fördert die Eigenkräfte und unterstützt die Sensibilisierung zur Selbstwahrnehmung und für das, was es braucht, um in den lustvollen Umgang mit sich und der Welt zurück zu finden.

Brücke zur Präsenz

Das Unaussprechliche findet Form im gestalterischen Werk, dessen Prozess uns Wege finden lässt Traumata zu verarbeiten.

Laufend finden Kurse zu folgenden Themen statt:   

Leitung:

Regula von Euw & Lars Wolf

Zeit und Selbstbestimmtheit

„If you can say it, why paint it“

Flaming life versus Burnout

Brücke zur Präsenz

Leitung:

Regula von Euw

Phase 1        26. - 30. September 2018        Campus EGS Schweiz

Phase 2        05. - 09. Dezember 2018         Berlin 

Information & Anmeldung/Application

Step ahead Expressiver Arts Institute Berlin

exa@step-ahead-berlin.de

www.step-ahead-berlin.de 

Zielgruppe des Certificate Intercultural Training sind Menschen in internationaler Entwicklungszusammenarbeit, in interkultureller Zusammenarbeit von Gruppen und Teams, Mediatoren in der Sozialarbeit, anwendungsorientierte Philosophen, Menschen in Berufen multinationaler und multireligiöser Kontexte ...             (Bilingual Deutsch / English)

Kunstanaloges Gestalten zur Eröffnung neuer Handlungsspielräume  

Expressive Arts & Mediation

Leitung:

Regula von Euw & Lars Wolf

Weiterbildungsseminare in Zusammenarbeit mit: Europäischer Berufsverband für eigenständige Mediation 

Samstag, 01. September 2018

Samstag, 08. September 2018

Information & Anmeldung    Europäischer Berufsverband für eigenständige Mediation    ebem.eu

Tagesseminare: